Zurück
03.07.2014 | Fashion

Berlin CallingEine Metropole im Taschenfieber

Modeliebhaber sind sich einig: eine ikonische Stadt hat eine ikonische Handtasche verdient.

Die deutsche Hauptstadt ist die perfekte Plattform für Kunst und Kultur, Style und Kreativität, Mode und Leidenschaft. Eine stilvolle, praktische Handtasche ist ein unverzichtbares Accessoire für jede Modeliebhaberin, die mit dem intensiven und mitreißenden Berliner Lebensstil mithalten möchte. Die neue It Bag von BOSS aus der Herbst/Winter 2014 Kollektion würdigt die Berliner Lebensfreude mit einem Hauch Raffinesse und überzeugender Funktionalität. Kein Geringerer als der beliebte New Yorker Modedesigner Jason Wu, der neue Kreativdirektor der BOSS Womenswear, hat die BOSS Berlin Bag entworfen, die nicht nur eine der ersten Taschen ist, die Wu für BOSS gezeichnet hat, sondern auch die begehrteste.

Mehr Bilder

Die Topmodels Elisabeth Erm und Mijo Mihaljic wurden bereits auf der Pariser Fashion Week mit der beliebten Tasche gesichtet. Von außen besticht die BOSS Berlin Bag durch einen minimalistischen, eleganten Stil und feinen Akzenten, die die erstklassige Verarbeitung aus feinem Kalbsleder gekonnt unterstreichen. Ein Blick ins Innere lässt die Liebe zum Detail erkennen und stillt die praktischen Bedürfnisse durch eine Vielzahl an Innentaschen und einem abnehmbaren und verstellbaren Schulterriemen. Die Handtasche ist in drei Größen (klein, mittel, groß) und drei Farben (schwarz, dunkelrot und braun) erhältlich.

NACH OBEN

HUGO BOSS Fashion News abonnieren

eMAG teilen

NACH OBEN