Zurück
05.02.2014 | HUGO TRACKS

FO(U)RMIDABLE4 GROSSARTIGE NEUE TRACKS

Vier spannende neue HUGO Tracks von Künstlern wie Miami Horror, Snakadaktal, Alessio Pagliaroli und Rory Phillips.

Snakadaktal “Fall Underneath (Hayden James Remix)”
Snakadaktal ist eine Dream-Pop-Band aus Melbourne, die letztes Jahr ihre Debüt-LP mit dem Titel “Sleep In The Water” veröffentlicht hat. “Fall Underneath” ist die zweite Single, die in der Blogosphäre für ziemlichen Wirbel sorgte - was zweifelsohne mit der umwerfenden Stimme von Phoebe Cockburn zu tun hat. Produzent Hayden James aus Sydney baute um diese lieblichen Vocals herum einen eingängigen und einfühlsamen Elektro-Track - das Ergebnis ist pures Glück und absolut überraschend!

Rory Phillips “Circuit”
Omnipräsenz kann manchmal der erste Schritt eines Künstlers Richtung abnehmende Beliebtheit sein - es sei denn man ist so kreativ wie Londons Rory Phillips und kann sich immer wieder neu erfinden. Er war nicht nur jahrelang einer der besten DJs der Stadt, sondern schaffte es wiederholt die Tanzflächen und auch DJ-Kollegen weltweit mit seinen eigenen Produktionen und exquisiten Remixen für berühmte Künstler wie The XX, Gossip oder den Scissor Sisters zu begeistern. Sein neuester Streich ist eine 12-Inch Single auf Mixed Fortunes mit “Circuit” als Aushängeschild. Großartig!

Alessio Pagliaroli “Distractions (Frankey & Sandrino Remix)(Feat. Jinadu)”
Unser finnischer Freund Klas “Sasse” Lindblad betreibt seit nunmehr fast 2 Jahrzehnten sein Label Moodmusic und kann mittlerweile dank einer “No-Nonsens-Politik” auf einen stattlichen Backkatalog zurückblicken. Seine neueste Veröffentlichung, die Debüt-Single von Alessio Pagliaroli featuring Jinadu namens “Distractions”, macht Moodmusic mal wieder alle Ehre! Den Frankey & Sandrino Remix von “Distractions” gibt es gleich hier zum Anhören.

Miami Horror “Real Slow (Feat. Sarah Chernoff)”
Und wieder reisen wir in Gedanken zurück nach Australien (obwohl diese Jungs mittlerweile die meiste Zeit in Los Angeles verbringen): Die ehemaligen HUGO Artists Miami Horror melden sich zurück und zeigen uns, dass sich das Warten gelohnt hat!  Ihr neuestes Meisterwerk “Real Slow” (Feat. Sarah Chernoff) gibt es bei uns als Gratis Download und wird Sie zusammen mit dem Video zum Song sicher gut durch die kalten Monate bringen.

NACH OBEN

HUGO BOSS Fashion News abonnieren

eMAG teilen

NACH OBEN