Kristina Bazan auf den Straßen von Manhattan

Vor der Kulisse der klaren Linien und glänzenden Lichter von New York City spricht die Mode- und Lifestyle-Bloggerin Kristina Bazan über ihre Modeikonen, warum der Herbst ihre Lieblingsjahreszeit ist und warum der perfekte Hosenanzug so vielseitig ist.

„Die Fotos wurden in der Nähe des Ace Hotels aufgenommen. Dieser Stadtteil gefällt mir sehr, weil er mit seinen großartigen Gebäuden und der Architektur so charakteristisch für New York ist“, erklärt Bazan, die sich in der Stadt sehr gut auskennt. Als Gründerin des Luxus-Blogs Kayture berichtet Bazan häufig von der New York Fashion Week und organisiert Fotoshootings, die dann auf ihrem Blog in ihrer träumerischen und fröhlichen Art gezeigt werden. Die Stadtlandschaft ist die perfekte Kulisse für die Präsentation ihres tailliert geschnittenen Hosenanzugs aus der neuen BOSS Womenswear Kollektion, der für einen selbstsicheren und sinnlichen Look steht. „Es sollte ein sehr klarer und strukturierter Look sein, aber dass ich unter dem Blazer nichts trage, verleiht dem Ganzen einen femininen Touch. Weniger ist immer mehr“, sagt das in der Schweiz geborene Model, das außerdem als Stylistin und Autorin arbeitet. „Ich stehe total auf Anzüge und einen androgynen Look. Ich glaube, dass es in der Mode keine Regeln mehr gibt. Damenmode wird immer mehr von Herrenmode beeinflusst, und andersherum genauso“, erklärt Bazan, die für die Hose einen lockeren Boyfriend-Schnitt gewählt hat. „In Hosen fühle ich mich immer wohl, stark und selbstsicher.“

Mit diesen Attributen könnte man Bazan beschreiben, die ein ausgeprägtes Gespür für einen Stil hat, der Weiblichkeit mit einer gewissen Selbstsicherheit und Anmut kombiniert. „Ich war schon immer ein großer Fan von Audrey Hepburn. Für mich ist sie eine der elegantesten Frauen aller Zeiten. Auch Gabrielle Chanel, Grace Kelly und Jane Birkin finde ich großartig“, so die Schönheit mit den Haaren im Ombré-Look.

Der Einfluss ihrer Stilikonen ist in diesem vielseitigen Hosenanzug erkennbar, bei dem Bazan den Kontrast von Männlichkeit und Weiblichkeit perfekt in Szene setzt. „Je nach Styling kann man diesen Look zu jedem Anlass tragen‒ sowohl zu Geschäftsanlässen mit einer Bluse darunter als auch in Kombination mit einem Spitzen-BH zu einem Cocktail am Abend“, führt Bazan aus. Die neue BOSS Womenswear Kollektion wurde nach diesem Ansatz entworfen und steht für moderne Silhouetten, die tagsüber oder abends elegant oder leger kombiniert werden können. „Der Anzug hat eine wunderschöne, klare Struktur, die der Figur schmeichelt. Die Linien verlängern den Körper, und der Stoff ist weich und bequem. Ich liebe das Motiv, das dem Ganzen einen Hauch Extravaganz verleiht, genauso wie die Sandalen und die Clutch. Beides sind zeitlose und elegante Stücke“, sagt Bazan, die auch Accessoires aus der BOSS Womenswear Kollektion trägt.

Der Sommer ist eine geschäftige Zeit für Bazan, die momentan an ihrer Musik arbeitet. „Es liegen zwei Jahre voller harter Arbeit hinter mir, in denen ich mich künstlerisch entwickelt habe. Aber nun nehmen die Dinge Gestalt an. Ich werde ein paar Wochen in L.A. Aufnahmen machen. Dann fliege ich nach Paris zurück und verbringe auch dort Zeit im Studio“, sagt sie. Aber Bazan freut sich auch immer auf den Herbst. „Ich liebe einen warmen und gemütlichen Herbst, in dem es draußen gerade noch warm genug ist, sodass man sich eine Jacke über die Schultern werfen kann. Das ist meine Lieblingsjahreszeit, da man bei solchem Wetter mit Lagen experimentieren und mit Strukturen kreativ sein kann.“ Mit dem vielseitigen Hosenanzug, der für Arbeit und Freizeit gleichermaßen geeignet ist, kann der Herbst kommen.

Shop the Look:

Kristina Bazan

Guest Editor

Kristina Bazan

Bei KAYTURE.com dreht sich alles um Mode, Kosmetik, Luxus und Lifestyle. Ihre Website gilt heute als führende internationale Referenz. Kristina ist schon seit Langem ein großer Fan der Marke BOSS und war bereits Teil verschiedener markenbezogener Projekte.

Kristina Bazan auf den Straßen von Manhattan

Kristina Bazan auf den Straßen von Manhattan

Kristina mit ihrer „zeitlosen und eleganten“ Wildleder-Clutch

Kristina mit ihrer „zeitlosen und eleganten“ Wildleder-Clutch

„Ich stehe total auf Anzüge“, verriet uns Kristina

„Ich stehe total auf Anzüge“, verriet uns Kristina

„Ich wollte den Look femininer machen, indem ich nichts darunter trage.“

„Ich wollte den Look femininer machen, indem ich nichts darunter trage.“

Sandale mit Fesselriemen und charakteristischem Verschluss in Manschettenknopfoptik aus der Bespoke Kollektion

Sandale mit Fesselriemen und charakteristischem Verschluss in Manschettenknopfoptik aus der Bespoke Kollektion

Kristina liebt die Architektur dieses New Yorker Viertels

Kristina liebt die Architektur dieses New Yorker Viertels

Strukturierter Herbst-LookMit femininem Twist

Vor der Kulisse der klaren Linien und glänzenden Lichter von New York City spricht die Mode- und Lifestyle-Bloggerin Kristina Bazan über ihre Modeikonen, warum der Herbst ihre Lieblingsjahreszeit ist und warum der perfekte Hosenanzug so vielseitig ist.

Artikel lesen
New York New York - eMAG HUGO BOSS

New YorkNew York

Am 16. September präsentiert Jason Wu auf der New York Fashion Week die vierte BOSS Womenswear Kollektion aus seiner Feder.

Artikel lesen
FORM, FUNKTION, FUTURISMUS SMARTE SILHOUETTEN - eMAG HUGO BOSS

FORM, FUNKTION, FUTURISMUSSMARTE SILHOUETTEN

Bei der Arbeit für die neue BOSS Womenswear Herbst/Winter Kampagne 2015 mit dem britischen Model Edie Campbell holte Kreativdirektor Jason Wu die weltberühmten Mode- und Porträt-Fotografen Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin mit an Bord.

Artikel lesen
HUGO TRACKS PODCAST #42 NEUE PFADE - eMAG HUGO BOSS

HUGO TRACKS PODCAST #42NEUE PFADE

In den letzten Wochen hatten wir einige innovative Künstler in unserer Auswahl, wie Tiefschwarz, Tim Shiel und Munk.

Artikel lesen
BOSS Womenswear introduces Jason Wu - eMAG HUGO BOSS

BOSS Womenswear introducesJason Wu

Jason Wu ist ein Ausnahmetalent im internationalen Modebusiness. Mit gerade einmal 24 Jahren gründete der gebürtige Taiwanese in New York sein eigenes Label. Sein Stil: selbstbewusst und feminin mit viel Liebe zum Detail.

Artikel lesen

Hinter den Kulissen in FlorenzDie Herstellung der BOSS Bespoke Tasche

Wir sind nach Florenz, Italien, gereist und haben einen exklusiven Einblick in die Herstellung der Tasche erhalten, hinter deren Fertigung vom ersten Schnitt bis zum letzten Nadelstich traditionelle Handwerkskunst und Liebe zum Detail steckt.

Artikel lesen

Zurück zum Anfang