Design

Bar “Fragrances”, The Ritz Carlton in Berlin
Bar “Fragrances”, The Ritz Carlton in Berlin

Bar “Fragrances”, The Ritz Carlton in Berlin

Arnd Heißen, Bar-Manager „Fragrances“ im Hotel The Ritz Carlton in Berlin

Arnd Heißen, Bar-Manager „Fragrances“ im Hotel The Ritz Carlton in Berlin

Bar “Fragrances”, The Ritz Carlton in Berlin

Bar “Fragrances”, The Ritz Carlton in Berlin

Bar “Fragrances”, The Ritz Carlton in Berlin

Bar “Fragrances”, The Ritz Carlton in Berlin

Cocktail inspiriert von BOSS Bottled  Fotografie: Ricarda Spiegel

Cocktail inspiriert von BOSS Bottled
Fotografie: Ricarda Spiegel

Cocktail inspiriert von BOSS MA VIE Pour Femme Fotografie: Ricarda Spiegel

Cocktail inspiriert von BOSS MA VIE Pour Femme
Fotografie: Ricarda Spiegel

Arnd Heißen hat die Kunst der Cocktail-Kreation perfektioniert: Der Geruchs-Connaisseur und Bar-Manager gilt als Experte auf dem Gebiet des „Scented-Cocktail-Mixing“.

Heißen begeistert sein Publikum in den Bars des Berliner Luxushotels The Ritz-Carlton mit aromatischen Drinks, basierend auf handverlesenen Düften namhafter Parfumeure. Seit 2011 leitet er die erfolgreiche Hotelbar „The Curtain Club“ und verwöhnt hier mit neuen Ideen, Rezepturen und Geschmacksrichtungen.

Mit der Eröffnung des „Fragrances“ kommt eine Weltneuheit hinzu: Eine exklusive Bar, die einzig und allein dem „Scented-Cocktail-Mixing“ gewidmet ist und ein animierendes Erlebnis für alle Sinne verspricht. Was es damit auf sich hat, erzählt er uns hier:

Passend zu den spezifischen Aromen unterschiedlicher Parfüms kreieren Sie individuelle, ausgefallene Cocktails. Wie ist diese Idee entstanden?
Meine Gäste fragen mich oft, wie die Cocktails schmecken, die ich ihnen empfehle und die sie nicht kennen. Meine Erklärung reichte für eine genaue Vorstellung jedoch oft nicht aus. Um den Geschmack der Drinks besser versinnbildlichen zu können, habe ich Parfümbücher durchgeblättert. Dabei ist mir aufgefallen, dass Parfüms aus vielen einzelnen Aromen und Spirituosen zusammengesetzt werden, die zum Teil auch beim Cocktail-Mixen Verwendung finden. Deswegen habe ich versucht, ein Parfüm mithilfe eines Drinks geschmacklich nachzumixen – so konnten sich die Gäste besser vorstellen, wie der Cocktail letztendlich schmecken wird. Und das ist geglückt.

Wie gehen Sie bei der Kreation eines Cocktails vor? Können Sie uns den Prozess der Aroma-Recherche erklären?
Ich habe mir angewöhnt, an allem zu riechen, was ich in die Hände bekomme. Deswegen habe ich mittlerweile so viele Aromen von Spirituosen und Getränken im Kopf abgespeichert, die bei bestimmten Düften sofort aufpoppen. Wenn ich z. B. an Kaffee rieche, dann kommt bei mir sofort der Gedanke an „Ron Zacapa“-Rum. Bei Zitrusdüften muss ich an Gin denken und wenn ich den Geruch von Eichenmoos oder Leder wahrnehme, erinnert mich diese rauchige Note an einen „Don Julio Anejo“-Tequila.

Welche besonderen Duftnoten konnten Sie bei BOSS Bottled und BOSS MA VIE Pour Femme entschlüsseln?
Der Basisduft von BOSS Bottled wirkt warm und beruhigend, wofür ich eine Kombination aus Zedernholz und Vetiver, ein aus den asiatischen Tropen stammendes Süßgras, verwendet habe. Die kühle Frische des Dufts wird im Cocktail mit Japanischer Ölminze erzeugt und der Wodka, zusammen mit Zitronensaft, entfaltet die elegante Zitrusnote des Dufts. Abgerundet wird das Ganze mit japanischem Pflaumen-Branntwein, der dem Cocktail seinen leichten, exotischen Touch verleiht.

Das Parfum BOSS MA VIE Pour Femme besitzt eine leichte Ledernote – im Cocktail wird diese mit „Don Julio Reposado“-Tequila hervorgehoben und mit den warmen Noten von Zedernholz und Rosenwasser blumig verfeinert. Bei meinem ersten Versuch war der Drink noch nicht fruchtig genug. Daraufhin habe ich einen Schuss Cranberrynektar hinzugefügt. Das Ergebnis war perfekt, nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch bekam der Cocktail daraufhin eine schöne, leicht pinke Farbe, so wie das Parfum selbst. Seine elegante Optik erhält der Drink durch eine Krone aus Eiweißschaum.

Welchen Gästen würden Sie die Cocktails empfehlen?
Den „BOSS Bottled“-Cocktail würde ich einem modernen, schick gekleideten Mittzwanziger empfehlen. Einem Kosmopoliten, der etwas „Männliches“ trinken möchte.

Der „BOSS MA VIE Pour Femme“-Drink ist eleganten Frauen gewidmet, die trotz ihres femininen Auftretens Unabhängigkeit ausstrahlen. Ich stelle mir eine glamouröse Lady vor, sehr natürlich und mit Charakter – eine, die selbst in ihren exklusiven High Heels loszieht, um Pferde zu stehlen.

Die BOSS-Düfte zum Nachmixen

BOSS Bottled
40ml Ketel One Citroen
10ml Pflaumen-Shochu Akashi-Tai
5ml Stählemühle Japanische Ölminze
30ml frischer Zitronensaft
20ml Sirup aus Zeder, Vetiver und Vanille
On ice shaken – doublestrain on ice im Tumbler

Mehr Bilder

Cocktail inspiriert von BOSS Bottled
Fotografie: Ricarda Spiegel

BOSS MA VIE Pour Femme
40ml „Don Julio Reposado“-Tequila
30ml frischer Zitronensaft
15ml Jasminsirup
5ml Zedernholzsirup
20ml Cranberrynektar
10 Tropfen Rosenwasser
1 Eiweiß
On ice shaken – doublestrain in eine Cocktailschale

Mehr Bilder

Cocktail inspiriert von BOSS MA VIE Pour Femme
Fotografie: Ricarda Spiegel

COCKTAIL KREATIONENÀ LA BOSS

Arnd Heißen hat die Kunst der Cocktail-Kreation perfektioniert: Der Geruchs-Connaisseur und Bar-Manager gilt als Experte auf dem Gebiet des „Scented-Cocktail-Mixing“.

Artikel lesen

MEET MENSWEAR!5 INSTAGRAM ACCOUNTS MIT STIL

Auf Instagram beweisen sowohl Fashion-Blogger als auch Design-Magazine täglich feinstes Gespür für Stil.

Artikel lesen

SYLT IM HERBSTSTRANDURLAUB MAL ANDERS

Besonders während der kälteren Jahreszeit zeigt sich Deutschlands nördlichste Insel Sylt faszinierend rau und wild.

Artikel lesen

SCHLÖSSER IM MEERALEX THOMSON ÜBER LUXUSYACHTEN

Alex Thomson, HUGO BOSS Botschafter und Großbritanniens erfolgreichster Einhandsegler, stellt uns das Leben der Extraklasse auf hoher See vor.

Artikel lesen

BOOKMARKEDDie schönsten Neuerscheinungen

Diese Bücher wecken im Sommer unsere Leselust und garantieren entspannte Auszeiten, stilvolle Touren und spannende Einblicke in innovatives Möbeldesign.

Artikel lesen

ARCHITEKTUR-HIGHLIGHTSINSPIRATION IN DER NATUR

Wo große Architektur mit der Landschaft verschmilzt, eröffnen sich neue Horizonte.

Artikel lesen

Zurück zum Anfang