Zurück
14.11.2013 | Arts

ARTAGENDA

NEW YORK
Isa Genzken Retrospektive
23. November 2013 – 10. März 2014 | Museum of Modern Art

Die Berliner Künstlerin Isa Genzken gehört zu den bedeutendsten deutschen Künstlerinnen der Gegenwart und überzeugt auch international seit vielen Jahren mit beeindruckenden Arbeiten unterschiedlicher Formen und Materialien. Malerei, Fotografie, Film oder Skulptur: Ende des Jahres wird Genzken nun mit einer umfassenden Ausstellung im New York Museum of Modern Art (MoMa) geehrt – es ist die erste Retrospektive der Künstlerin in den USA überhaupt.

BERLIN
Anish Kapoor
18. Mai – 24. November 2013 | Berliner Festspiele / Martin-Gropius-Bau

Mit über 70 Werken bespielt Anish Kapoor, einer der weltweit bedeutendsten zeitgenössischen Künstler, das gesamte Erdgeschoss des Martin-Gropius-Baus. Neben bekannten Arbeiten fertigte Kapoor, extra für seine erste Ausstellung in Deutschland, etliche Exponate aus für ihn typischen Materialien wie Stahl, Glas, Wachs.

Preis der Nationalgalerie
30. August 2013 – 12. Januar 2014 | Hamburger Bahnhof

Alle zwei Jahre vergibt der Verein der Freunde der Nationalgalerie diesen begehrten Kunstpreis, der von einer Ausstellung vier nominierter deutscher Künstler begleitet wird. In diesem Jahr: Simon Denny, Kerstin Brätsch, Mariana Castillo Deball und Haris Epaminonda. Der Gewinner darf anschließend in einem der Häuser der Nationalgalerie eine kuratierte Einzelausstellung bespielen. Die bereits in den Vorjahren nominierten Künstler wie Olafur Eliasson, Cyprien Gaillard oder der aktuelle HUGO BOSS PRIZE Gewinner Danh Vo sprechen für die hohe Qualität der Auszeichnung. 

MÜNCHEN
Gerhard Richter, Atlas
23. Oktober 2013 – 9. Februar 2014 | Lenbachhaus

Das erst kürzlich wiedereröffnete Lenbachhaus in München zeigt ab diesem Oktober den vollständigen und gerade fertig gestellten Atlas, eine stets aktualisierte Ansammlung von Fotografien und Einzelmotiven des Künstlers Gerhard Richter. Seit 1962 sammelte Richter darin Bildmaterial und Skizzen, die sein komplettes Werk begleiten und einen intimen Einblick in sein künstlerisches Schaffen erlauben.

PARIS
Roy Lichtenstein
3. Juli – 4. November 2013 |  Centre Pompidou

Nach dem Art Institute of Chicago, der National Gallery of Washington und dem Tate Modern of London, stellt das Centre Pompidou von Paris, Zeichnungen und Kollagen von Roy Lichtenstein aus. Die erste große Retrospektive des amerikanischen Künstlers seit über 20 Jahren!

Mehr Bilder

Mira Schendel, London 1966 Photograph © Clay Perry, England & Co Gallery

LONDON
Mira Schendel
25. September 2013 – 19. Januar 2014 | Tate Modern

Die brasilianische Malerin Mira Schendel erhält posthum ihre erste umfassende Retrospektive. Schendel war eine der wichtigsten lateinamerikanischen Nachkriegskünstlerinnen und beeindruckte vor allem durch eine sehr reduzierte, aber klare Formensprache, die eine neue Form der europäischen Moderne darstellte.

ISTANBUL
Istanbul Biennale
14. September – 10. November 2013 | Istanbul Foundation for Culture and Arts

Bereits zum 13. Mal findet die Biennale in Istanbul statt und wird unter dem Titel „Mom, am I barbarian?“ von der Kuratorin und Autorin Fulya Erdemci gestaltet. Erdemci, bekannt für ihre revolutionären Ausstellungsvisionen kuratierte bereits den türkischen Beitrag der Venedig Biennale und thematisiert in Istanbul die Beziehung zwischen Poesie, Literatur und zeitgenössischer Kunst.

MIAMI
Art Basel Miami Beach
5. – 8. Dezember 2013 | Miami Beach Convention Centre

Das Kunstjahr endet mit einem angemessen Höhepunkt! In Miami findet die amerikanische Ausgabe der Art Basel statt und trommelt kurz vor Weihnachten noch mal das „Who’s Who“ der Kunstszene zusammen. Gleichzeitig findet dazu die Design Miami statt, eine der wichtigsten Messen für Design und Interior Design.

NACH OBEN

HUGO BOSS Fashion News abonnieren

eMAG teilen

NACH OBEN