Zurück
04.10.2013 | Design

Rooftop bars Barcelona, New York & São Paulo

Rooftop bars around the world
Ob für einen Abend mit Sonnenuntergang oder als Oase der Stille und Erholung mit perfektem Rundumblick über die Dächer der Stadt, laden Freiluftbars  zum perfekten Kurzurlaub ein.

Grand Hotel Central, Barcelona
Wahrscheinlich das aufregendste Schwimmbad Barcelonas und vom Guardian als eines der fünf besten europäischen Hotels ernannt, ist das Grandhotel Central gern gebuchte Traveldestination und attraktiver Zwischenstopp für coolen Luxus. Das historische Art Déco Gebäude ruft, vor allem durch seine zentrale Lage und den spektakulären Ausblick auf das gotische Viertel, schwärmerische Lobhymnen bei den Gästen hervor. Lichtdurchflutete Zimmer, avantgardistisches Design und elegante Atmosphäre der Fünf-Sterne Herberge werden auf letzter Etage noch getoppt: Relaxen am Pool, frische Luft, frisches Obst und Säfte machen den Aufenthalt im bequemen Liegestuhl  zum Pflichttermin.

Mehr Bilder

Peninsula New York

Peninsula, New York
New York, Manhattan, Fifth Avenue – zwar kein Schnäppchen - aber jeden Euro wert, lohnt sich ein Aufenthalt im zentral gelegenen Luxushotel Peninsula. Nach Sightseeing und Shopping geht es mit dem Expresslift in den Salon de Ning mit Ausblick auf die Skyline von Manhattan und dem Central Park. Vor allem nachts lohnt sich ein Abstecher nach oben, umgeben von traumhaft funkelnden Citylights.

Unique, São Paulo
Die Hotel-Konstruktion des Architekten Ruy Ohtake ähnelt einem von schmalen Betonplatten gehaltenen Halbmond und kürt das Unique in São Paulo zum architektonischen Kultobjekt Südbrasiliens. Neben der futuristischen, verwitterten Kupferfassade mit runden Bullaugenfenstern zählt vor allem die Dachterasse mit großartigem Panoramablick zu den Highlights der Location. Das mit Holzboden ausgelegte und dezent von dünnen Glasscheiben ummantelte Hoteldeck mit eingebettetem Swimmingpool, gilt längst als angesagtes After-Work Hang Out und füllt sich nicht nur zur zweijährig stattfindenden Kunstbiennale mit internationalem Publikum. Dank gut gemixter Cocktails, exquisiter Weine und eleganter Lounge-Inseln läuft man hier Stammgastgefahr.

NACH OBEN

HUGO BOSS Fashion News abonnieren

eMAG teilen

NACH OBEN