Zurück
19.11.2013 | Fashion

INTO THE CUBE

Weiße Kuben treffen auf einen weißen Hintergrund. Die Kulisse: geradlinig, komplex, futuristisch. Das Set zum Kampagnenshooting für die neue HUGO Kollektion könnte rein theoretisch auch im „New Yorker Museum of Modern Art“ gestanden haben, doch dabei bildete es nur einen Nebenschauplatz für das eigentliche Highlight: Die Jubiläumskollektion zum 20-jährigen Bestehen von HUGO.

Mit modernen Looks, großflächigen Prints, skulpturalen Silhouetten, dem typischen HUGO Rot in Kombination mit Metallic, Schwarz, Weiß und Blau, haben die HUGO Designer „Contemporary Design“ at it’s best geschaffen. Fotograf Daniel Jackson, der in diesem Jahr z. B. schon Christy Turlington für das US-Cover von Harpers Bazaar ablichtete, hatte das Glück sie in Szene setzen zu dürfen. Studio-Shootings sind die Spezialität des Briten – ihm gelingt es wie kaum einem anderen, das Besondere, das Einzigartige einzufangen und mit einem avantgardistischen, edgy Look zu versehen. Kein Wunder, denn der renommierte Fotograf David Sims war sein Lehrmeister. Statt klassischer Supermodels hatte Jackson diesmal ausgewählte, interessante „New Faces“ – Models, die noch relativ unbekannt sind, aber von Insidern großes Potenzial prognostiziert bekommen – vor der Linse. So haben die beiden Models Ian Sharp und Vanessa Axente – spätestens seit dem letzten HUGO Shooting in der Branche begehrt – der Kollektion ihr Gesicht geliehen. Ian kommt aus den USA und begann erst vor zwei Jahren mit dem Modeln. Vanessa, gebürtige Ungarin, folgte ihrer Schwester Benedetta ins Modelbusiness. Sie läuft inzwischen auf vielen Fashionshows weltweit und stand gerade erst dem renommierten Modefotograf Steven Meisel Modell.

NACH OBEN

HUGO BOSS Fashion News abonnieren

eMAG teilen

NACH OBEN