Zurück
23.01.2014 | Fashion

The Artof Tailoring

Nichts geht über perfekt geschnittene Kleidung. Selbst die besten Stoffe und Materialien reichen nicht aus, wenn Hosenanzug, Rock, Bluse oder Pullover nicht gut sitzen. Eine gute Passform ist das A und O eines Looks. Aus diesem Grund gibt in der BOSS Womenswear – neben hochwertigen, glamourösen Texturen – in erster Linie der Schnitt den Ton an.

Der Begriff Schnittkunst kommt nicht von ungefähr: Es ist tatsächlich eine wahre Kunst, die edlen Materialien zu einem Look zu verarbeiten. Es geht darum, perfekte Formen, Falten und Drapierungen zu schaffen, deren Linien ein harmonisches Ganzes ergeben und der weiblichen Silhouette schmeicheln. Das gilt ganz besonders für diese Modesaison: Der Fokus liegt mehr auf der Form als auf der Farbe. Mit künstlerischem Ansatz wird gerafft, tailliert, gefaltet und fixiert. In einfachen Schnitten, die erst durch den Körper darin modelliert werden. Dadurch wirken die Stücke gleichzeitig zurückhaltend und unkonventionell. Silhouette und perfektionierte Schnittkunst gehen eine Symbiose ein und werden mithilfe hochwertiger und passender Stoffe konsequent bis ins letzte Detail umgesetzt. Nicht zu laut und zu verspielt, aber dennoch glamourös.

NACH OBEN

HUGO BOSS Fashion News abonnieren

eMAG teilen

NACH OBEN