Zurück
07.10.2013 | HUGO TRACKS

KATE BOYHUGO ARTISTS 2013

Vor nicht all zu langer Zeit zog die in Australien geborene Kate Akhurst von Los Angeles, wo sie als Songwriter gearbeitet hat, nach Europa. London, um genau zu sein. Auf einer Reise nach Stockholm sagte ihr ein Freund, sie solle sich mit einem einheimischen Produzenten und DJ-Kollektiv namens Rocket Boy treffen. Sie trafen sich ganz ungezwungen auf einen Drink, was damit endete, dass sie im Studio ihre erste Single "Northern Lights" aufnahmen. 

Es war klar, dass diese Begegnung etwas ganz besonderes war. Aus diesem Grund entschied sich Kate dazu, nach Stockholm zu ziehen und die vier gründeten Kate Boy - eine Band, die unglaublichen Zuspruch in der Blogosphäre erhielt und die nach kürzester Zeit einen ausverkauften Gig in New York vorweisen konnte. HUGO Tracks freut sich sehr, sie in den kommenden Monaten auf ihrer vielversprechenden Reise zu begleiten…

Kate, Oskar, Markus und Hampus sind gerade von einer US-Tour zurückgekehrt, arbeiten momentan an ihrem Debüt-Album und werden mit uns bei den HUGO Tracks viele Specials, exklusive Einblicke und ihre beeindruckenden Songs  teilen. Da ihre Live-Shows schlicht unglaublich sind, können wir es kaum erwarten, sie auf der ersten kleinen HUGO Tracks Tour zu präsentieren, die in naher Zukunft in einige ausgewählte Städte rund um die Welt kommen wird. Also dranbleiben für weitere Informationen von Kate Boy auf HUGO Tracks - because everything they touch turns to gold!

NACH OBEN

HUGO BOSS Fashion News abonnieren

eMAG teilen

NACH OBEN