28.02.2014 | Hugo Tracks

NINA KRAVIZ IN THE STUDIO

Nina Kraviz reinterpreted one of her favorite classics from the world of popular music.

Artikel lesen
Zurück
28.02.2014 | HUGO TRACKS

NINA KRAVIZIM STUDIO

Für das “Music Turned Upside Down” - Projekt von HUGO Fragrances hat neben Kasper Bjørke und Kate Boy auch Nina Kraviz einen ihrer Lieblings-Pop-Songs gecovert. Nina stammt ursprünglich aus Irkutsk und studierte an der Universtität Moskau. Heute lebt und arbeitet sie – wenn sie nicht gerade im Rahmen ihrer DJ-Gigs von Kontinent zu Kontinent reist – in der inoffiziellen Hauptstadt der elektronischen Musik: Berlin.

Wir haben Nina in einem ihrer Berliner Studios getroffen, um mit ihr über die große  Herausforderung und Chance zu sprechen, die die Neuinterpretation eines solchen Klassikers für einen Produzenten mit sich bringt. Nina erzählt, wie sie den Song nach längerer Zeit wieder hörte und welche Gefühle er in ihr hervorruft.

Für welchen Track Nina so sehr schwärmt, sehen Sie im folgenden Video!

Video ansehen

Weiteres exklusives Videomaterial über Nina und die Arbeit and ihrem Song folgt in Kürze hier im eMAG! Auch die Clips zu Kasper Bjørke und Kate Boy und ihre Song-Beiträge zum Projekt sollten Sie natürlich nicht verpassen!

Die Cover Songs von allen drei Künstlern erhalten Sie als Gratis-Download beim Kauf des  neuen HUGO Man Music Limited Edition Duftes.

NACH OBEN

HUGO BOSS Fashion News abonnieren

eMAG teilen

NACH OBEN