Fashion

Die Weste zählt, wie Einstecktücher oder Hosenträger, zu der Art formeller Kleidung, die im Alltag schwer zu integrieren ist. Nichtsdestotrotz kann sie gut gestylt neuen Wind in den Kleiderschrank bringen.

Die perfekte Passform ist das A und O
Unabhängig von Größe und Körperbau hilft die Weste, den Oberkörper zu definieren. Bedingung dafür ist jedoch eine perfekte Passform. Die folgenden Punkte helfen beim richtigen Styling:

  • Die Weste sollte eng anliegend sitzen, aber nicht unbequem oder gar zu eng.
  • Sie sollte lang genug sein, um die Gürtelschnalle zu bedecken. So vermeiden Sie ein unvorteilhaftes Herausschauen des Hemds.
  • Das Gleiche gilt auch für die Rückseite – es ist ok, das Hemd hervorblitzen zu sehen. Achten Sie jedoch darauf, dass das Hemd gut geschnitten und sauber eingesteckt ist.
  • Zugeknöpft sollte die Weste glatt an Brust und Bauch anliegen. Lassen Sie den untersten Knopf offen.
  • Wählen Sie ein gut sitzendes Hemd. Da der Ärmelausschnitt der Weste die Schultern betont, wird sich ein zu weites Hemd unschön an den Ärmeln raffen.

Was die Farbwahl betrifft, wirkt eine schwarze Weste zum weißen Hemd stets akkurat. Empfehlenswert ist auch, zwei gedeckte Töne aus der gleichen Farbwelt zu kombinieren. Im Zweifel liegt man mit klassischen Designs wie Fischgrätmuster richtig. Wer stilistisch wagemutiger ist, kann auch zwei verschiedene Muster miteinander kombinieren. Am wichtigsten ist, dass die Weste perfekt sitzt.

Von klassisch elegant bis sportlich leger

Die Weste als Teil eines dreiteiligen Anzuges wird nie aus der Mode kommen. Sie kann aber auch zu einem sportlicheren Look getragen werden. Stylen Sie den Look einfach, aber trauen Sie sich mit verschiedenen Lagen zu experimentieren, um den besten Effekt zu erzielen. Der Look soll lässig wirken, aber nie achtlos. Halten Sie sich an unsere Tipps und kombinieren Sie Ihre Weste mit einem Button-Down-Hemd und einer Anzughose, mit Chinos, einem dünnen Wollsweater oder vielleicht mit einem Rollkragenpullover.

Mehr zum Thema

So wird’s getragen: die WesteDo’s and don’ts

Bringen Sie mit einem beliebten Kleidungsklassiker mehr Schwung in Ihre Garderobe: die Weste

Artikel lesen
Die Rückkehr der Logos Style Review: HUGO Reversed - eMAG HUGO BOSS

Die Rückkehr der LogosStyle Review: HUGO Reversed

HUGO – ein einziges Wort in Großbuchstaben auf dem cleanen, schwarzen Rundhalspullover genügt,...

Artikel lesen
MYSTERY MAN Mit Theo James - eMAG HUGO BOSS

MYSTERY MANMit Theo James

Schauspieler Theo James, Botschafter für The Scent von BOSS, spricht über Stil, Verführung,...

Artikel lesen
SIGNATURE STYLE Für den modernen Mann - eMAG HUGO BOSS

SIGNATURE STYLEFür den modernen Mann

Zeitlose Eleganz, klassische Modernität, Dynamik und Aktualität. Das ist die Handschrift von...

Artikel lesen
PERNILLE TEISBAEKS TOP 5 SPOTS IN PARIS - eMAG HUGO BOSS

PERNILLE TEISBAEKSTOP 5 SPOTS IN PARIS

Modebloggerin und Stylistin Pernille Teisbaek enthüllt ihre Lieblingsorte in der französischen...

Artikel lesen

Eine neue RichtungResort 2016

In seiner vierten Saison als Artistic Director für BOSS Womenswear schlägt Jason Wu im Jahr 2016...

Artikel lesen

Zurück zum Anfang

SHARE THE eMAG: