Start
Jack Guinness in BOSS MenswearJack Guinness in BOSS Menswear
Tipps von Jack Guinness für Ihren New York City-Trip

Model, Moderator und Mode-Liebhaber: Jack Guinness verrät uns seine Tipps für einen stilvollen Kurztrip nach New York. Jacks Arbeit führt ihn immer wieder in den Big Apple, seinen früheren Wohnort. Jetzt teilt er mit uns seinen ganz persönlichen Insider-Guide - von seinem Lieblingsrestaurant bis hin zur Karaokebar, in der es zum Wettsingen mit einem Grammy-Gewinner kam.

Jack Guinness in BOSS MenswearJack Guinness in BOSS Menswear
  • Welche Gegend in NYC mögen Sie besonders?
    Williamsburg, und vor allem das East Village, sind mein zweites Zuhause. Als ich 18 war und mit meinem Fotografiestudium anfing, habe ich dort gelebt. Williamsburg mit seiner phänomenalen Musikszene war groß im Kommen.
  • Wo gehen Sie in New York am liebsten essen?
    Lil' Frankie’s im East Village ist ein authentischer Italiener mit intimer Atmosphäre. Die Stimmung ist jedes Mal einzigartig. Und zum Brunch muss es das Mogador in Brooklyn sein. Brunchen ist in New York eine Art Religion.
  • Gibt es eine besondere Bar oder ein Café, wo Sie gerne hingehen?
    Das behalte ich lieber für mich. Ich will ja nicht, dass es dort zu voll wird!
  • Irgendwelche Hotel-Tipps?
    Die kleine Schwester des Bowery Hotels: das Ludlow im East Village. Ein richtiges Old-School Flair, wunderbares Design, freundliche Atmosphäre. Die Skybox Zimmer sind einfach unglaublich und bieten einen tollen Blick über die Skyline der Stadt.

„Ich habe immer einen gut geschnittenen, klassischen Anzug dabei. Man weiß nie, wann man einen braucht.“

Jack Guinness

Jack Guinness in BOSS MenswearJack Guinness in BOSS Menswear
Jack Guinness in BOSS MenswearJack Guinness in BOSS Menswear
  • Sie sind für Ihre tollen Partys bekannt. Wo ist Ihre Top-Party-Location im Big Apple?
    Dort, wo meine Freunde sind … mit einer Karaokebar kann man nie falsch liegen. Sing Sing ist ein Klassiker. Das letzte Mal lieferte ich mir dort ein Sing-Battle mit Father John Misty - er hat gewonnen.
  • Wohin fahren Sie, wenn Sie dem Trubel der Stadt entfliehen möchten, um ein wenig auszuspannen?
    Upstate New York ist der ideale Ort. Die kleinen Städtchen im Norden der Großstadt erinnern mich an Filmkulissen. Perfekt für einen Wochenendausflug.
  • Haben Sie einen Geheimtipp für New York? Was sollte man unbedingt machen?
    Ich gehe gerne in Kunstgalerien. Dort gibt es immer eine tolle Ausstellung. Außerdem stöbere ich gerne in alten Buchgeschäften nach verborgenen Schätzen. Ich habe eine Schwäche für Fotobücher. Ich muss sie einfach kaufen. Das wird schon langsam zum Problem!
  • Verraten Sie uns drei Tipps für einen stilvollen Look auf Geschäftsreisen?
    1. Outfits, die man einfach miteinander kombinieren kann: klassisches Sakko, elegante Hose, smarter Strickpullover und eine Jacke - das sind meine Essentials für einen modernen Look rund um die Uhr. 2. Ein gut sitzender Mantel macht einen großartigen ersten Eindruck. 3. Gehen Sie zum Friseur. Mit einem neuen Haarschnitt sieht man gepflegt aus und fühlt sich gleich viel selbstsicherer.
  • Was haben Sie auf Geschäftsreisen immer im Koffer und warum?
    Einen gut geschnittenen, klassischen Anzug. Man weiß nie, wann man einen braucht. Ich bin jederzeit für eine Party bereit.