VORSCHLÄGE
Orchid Club Driving Range, SingapurOrchid Club Driving Range, Singapur
Golf in der Stadt

Für eine Partie Golf braucht man vor allem zwei Dinge: Zeit und jede Menge Grünfläche. In der Stadt ist es manchmal schwer, letzteres zu finden, aber diese ultramodernen urbanen Driving-Ranges sind die ideale Lösung, wenn Sie mal schnell den Schläger schwingen möchten.

Singapur – Orchid Club

Mit 160 Abschlagsplätzen beherbergt der Orchid Club eine der größten Driving Ranges in Südostasien und drei 9-Loch-Golfplätze. Die saftig grüne Oase ist nur eine kurze Autofahrt vom Zentrum Singapurs entfernt.

Die Abschlagsplätze befinden sich auf zwei Ebenen; die untere ist mit einem automatischen Tee-Up-System ausgestattet und bietet bei Regen Schutz vor schlechtem Wetter. Sieben Golfprofis sind zur Stelle und geben Tipps zur Verbesserung Ihres Abschlags.

Nach dem Training können Sie sich in den Lounges und Restaurants des Orchid Clubs erholen oder bei einem Drink auf der Terrasse den Sonnenuntergang über dem ruhigen Wasser des Lower Seletar Reservoirs genießen.

Singapore - Orchid Club

Chelsea Piers Driving Range, New York CityChelsea Piers Driving Range, New York City
New York City – Chelsea Piers

Der Hudson River ist ein recht ungewöhnliches Wasserhindernis. Vor allem weil er alle Bälle, die es hier im Chelsea Piers Golf Club in Manhattan über das hohe Netz schaffen, für immer verschluckt, da die Driving Range komplett vom Hudson River umgeben ist.

Die Driving Range ist Teil eines Sport- und Unterhaltungszentrums zwischen 17th und 23rd Street, das unweit der Kunstgalerien in Chelsea und der Geschäfte und Restaurants des West Village angesiedelt ist. Auf vier Etagen findet man hier 52 beheizte und wettergeschützte Abschlagsplätze mit einem automatischen Tee-Up-System, auf denen Sie das ganze Jahr über trainieren können.

Sie ist außerdem mit einem ca. 180 Meter langen Fairway mit Target Greens sowie einem Putting Green, einer Golfschule und sogar Simulatoren ausgestattet, falls Sie eine ganze Runde spielen möchten.

Das Besondere an Chelsea Piers ist jedoch der Ausblick: Wenn Sie abends an Ihrem Handicap arbeiten, können Sie die Sonne auf der anderen Seite des Flusses über Hoboken untergehen sehen.

New York City - Chelsea Piers

Greenwich Peninsula Golf Range, LondonGreenwich Peninsula Golf Range, London
London – Greenwich Peninsula Golf Range

Die neue Greenwich Peninsula Golf Range (3) ist die ultimative Driving-Range mitten in der Großstadt. Vom Ufer der Themse aus hat man einen guten Ausblick auf die Skyline des Canary Wharf zur Linken, während auf der rechten Seite die Jets über dem London City Airport gleich hinter der O2 Arena in die Lüfte steigen.

Die Golfeinrichtungen sind erstklassig und umfassen 60 Abschlagsplätze mit einer langen Driving Range sowie acht Trainern, die für Trainings-Stunden gebucht werden können. Auf der Greenwich Peninsula setzt man auf ein umfassendes Erlebnis: Jeder Abschlagsplatz ist mit Teppichen, Sitzplätzen und Stühlen ausgestattet. Hier können Sie Speisen und Getränke aus dem Restaurant mit Bar genießen, das unter anderem mit 600 verschiedenen Weinen aufwartet, während Sie Ihren Abschlag perfektionieren. Eine Terrasse lädt nach dem Spiel zum Verweilen ein. Falls Sie einen neuen Golfschläger brauchen, finden Sie diesen und vieles mehr im gut sortierten Clubshop.

London - Greenwich Peninsula Golf Range

Mehr von BOSS