Lederjacken für Herren

Filter wählen

Grösse
Basierend auf den Informationen, die Sie in den Fit Finder eingegeben haben. Je nach Passform des Artikels kann die Größe variieren.
  • regular
Schnitt
Preis
Marke
Labels
Features
Saison

UNSERE BESTSELLER

ZULETZT ANGESEHEN

HOCHWERTIGE LEDERJACKEN FÜR HERREN – COOL, LÄSSIG & MODERN

Der Mann und seine Lederjacke. Am liebsten würde er sie 24/7 und an 365 Tagen im Jahr tragen. Und das lässt sich gut nachvollziehen. Sie ist so widerstandsfähig wie weich, so lässig wie zeitgemäß und so rebellisch wie authentisch. Dazu kommt, dass sie sich völlig unkompliziert kombinieren lässt. Das macht diesen kernigen Klassiker zu einem so unwiderstehlichen Stück.

 

Die Investition in eine hochwertige Lederjacke für Herren ist eine Investition fürs Leben. Der zeitlose Schnitt in zumeist brauner oder schwarzer Farbe wird wohl nie aus der Mode kommen. Man könnte sagen: Eine Lederjacke ist wie ein guter Whisky – je älter, desto mehr Charakter und Charme kommen zum Vorschein. Wenn du deine Lederjacke regelmäßig pflegst, wird das Leder im Laufe der Zeit weicher und schmiegt sich deinem Körper immer besser an. Es gibt nur wenige Kleidungsstücke, mit denen sich ein Outfit im Handumdrehen in einen coolen, maskulinen Look verwandeln lässt. Die Kombinations- und Stylingmöglichkeiten sind fast grenzenlos, egal in welcher Jahreszeit.

 

Im Winter empfehlen sich Lederjacken, die innen gesteppt oder gefüttert sind. Leicht wattierte Styles halten im wechselhaften Herbst und an frischen Frühlingstagen angenehm warm. Auch im Sommer, wenn es abends beim Grillen etwas kühler wird, ist diese Jacke ein zuverlässiger Begleiter. Die Auswahl reicht von Klassikern aus schwarzem Nappa- oder Veloursleder bis hin zu toughen Styles mit auffallenden Metallapplikationen und Steppdetails.

EXKLUSIVE LEDERJACKEN FÜR HERREN – AKTUELLE TRENDS

Die Bomberjacke hat sich in der Welt der Mode eindeutig durchgesetzt. Die ursprünglich von US-Piloten getragene Jacke präsentiert sich neu interpretiert in Form eines Herren-Lederblousons. Moderne Designs zeigen sich mit Kapuze und Strickdetails an Saum und Ärmelbündchen. Stehkragen, Steppdetails und funktionale Materialmischungen zählen zu den Highlights der Saison. Modelle mit geradem Schnitt und asymmetrischem Reißverschluss sind eine gute Wahl für den Lagenlook. Mit einem feinen Rollkragen- oder Grobstrickpullover gelingt dir der subversiv-maskuline Auftritt.

 

Damit deine Lederjacke auch in Kombination mit dickeren Pullovern richtig sitzt, solltest du unbedingt auf die richtige Größe achten. Sind die Ärmel zu kurz und der Schnitt zu locker, kann jedes noch so hochwertige Stück unglücklich wirken. Da sich das Leder mit der Zeit weitet, lohnt es sich, die Jacke eine Nummer kleiner anzuprobieren. Im geschlossenen Zustand sollte sie zwar körpernah sitzen, aber auf keinen Fall unter den Achseln oder am Rücken spannen. Die Armlänge kann beim Kauf lieber etwas länger als zu kurz ausfallen, weil die beim Tragen entstehenden Knicke und Falten dafür sorgen, dass sie nach und nach etwas kürzer wird.

 

Kombiniere deine Lederjacke zu zahlreichen Looks, um bei jedem Anlass ein Statement zu setzen. Verleihe unifarbenen Flanellhosen ganz easy eine moderne Note, indem du dazu ein Shirt mit grafischem Print, eine braune Biker-Lederjacke für Herren und lässig-elegante Derbys trägst. Für den Hingucker-Look kannst du diese Saison bei der Jacke durchaus auch zu einem knalligeren Farbton greifen!